..online AuktionHomepage  Ringe (5 Seiten)- Anhänger - OhrsteckerWas  Kunden sagen Tanjas Geschenk shop

......................................................................

Opal Information Opale Information Opals Information für den Australien Besucher.... . ........................... . ...Translation ..Translation

Muster Opale - Opal Fotos - Opal Preis Information - Opal Information Esoterik - Opal Information Auktion - Opal Information Bewertung

Stein der 1000 Lichter so nennen ihn die Aborigines. Australia's national gemstone.

In Indien gilt der Opal als der " Glücksbringer " (Talisman).

Findet als Heilstein für Körper und Seele Verwendung. Nachgesagte Besserungen aus der Literatur: Gilt dabei als Muntermacher und vertreibt depressive Stimmungen und Ängste. Stärkt das Verlangen nach Erotik und Sexualität. Weckt den Wunsch nach Abwechslung. Fördert die Verdauung, wirkt entgiftend, lindert Entzündungen. Wird bei Blutarmut (Anämie) und Leukämie eingesetzt. Lindert Herz und Brust von Beklemmungen. Kräftigt die Immunabwehr.

Man sagt Heilsteine können geladen und entladen werden, wobei sie Negatives beim tragen aufnehmen und positives abgeben. Mittels Wasserspülung wird negatives wieder entladen. Der Opal läd sich danach wieder auf. Wirkt entweder über Strahlung oder über Haut Kontakt. Zur positiven Schwingungungsübertragung soll man den Opal über Nacht ins Wasser legen und das Wasser über den Tag verteilt trinken.

google search -- --- .............................................................................. WährungsRechner
Suche in oztrailia.de------ Suche im WWW

Roh Opal aus dem "2 Meilen Feld" in Coober Pedy. ............click big .....pure LAVA ......als Wertanlage- siehe €-$ Dollar Kurs

COOBER PEDY - Roh Opal, South Australia... ................................ LIGHTNING RIDGE - SOLID BLACK OPAL - Wert 90.000 US $...

Nicht der Diamant, sondern - der Opal ist bei den höchsten Qualitäten, gemessen an den Karatpreisen, - der teuerste Edelstein der Welt - .. Und eigentlich gibt es nach oben hin fast keine Grenzen. Topqualitäten werden zu Preisen gehandelt, die selbst einen abgebrühten Diamanthändler vor Neid erblassen lassen. Man schätzt anhand von Produktionszahlen, dass ein schwarzer Opal von mittlerer Qualität und Größe mindestens 1000x seltener ist als ein durchschnittlicher Schmuck-Diamant von ca. 1 Karat. Solche Opale sind daher nur als Einzelstücke, mit Namen, zu haben. Sie verschwinden sofort bei den Juwelieren und tauchen danach erst wieder bei den ganz Reichen auf.

Im Orient gilt der Opal als "Stein der Hoffnung".

Bei den Römern galt er als "Symbol der Hoffnung und Reinheit".

In der griechischen Mythologie sind Opale die "Freudentränen des Zeus".

Der Opal ist in der Esoterik der Edelstein der "Treue und Beständigkeit". Der "Stein der Wahrhaftigkeit".

Der "Fluch der Opale" ist übrigens nur der Titel eines Buchs von Viktoria Holt aus der Zeit des Opal Rausch um die Jahrhundert Wende. Der Roman handelt von nur einem, im Buch erfundenen schönsten Opal der Welt, dem so genannten "grünen Blitz", dem sie gleich mind. 5 Morde und andere Ünglücksfälle zuschreibt. Über Opale hat sich Victoria Holt kaum informiert und so kann man im Roman darüber auch nur sehr wenig erfahren. Übrigens hängt man einigen berümten Diamanten auch einen Fluch an. Ein immer wieder gern gelesenes Thema. Es soll eben auch Leute geben die in Ihrer Gier nach Besitz Pech im Leben hatten. Menschlich zwar, hat aber nichts mit den Edelsteinen zu tun.

Man sagt das am Ende des Regenbogens ein Schatz liegen soll. Wenn das stimmt, dann bestimmt in Australien ein Regenbogen Opal.

 

Opale sind einzigartig (unique wie es im englischen heißt). Keiner ist gleich. Und wer will nicht etwas einzigartiges sein Eigentum nennen.

Farblose Steine trägt heute fast jeder. Da bleibt natürlich der individuelle Geschmack auf der Strecke und es wird einfach nur geprotzt. Gut daß dem "Brillianten" niemand ansieht, ob er echt oder unecht ist. Vielleicht rührt daher auch seine Beliebtheit. Anders der Opal. Die Echtheit und Individualität des Opals ist sofort erkennbar.

 

LIGHTNING RIDGE,0.98 CARAT,9.5mmx 6.5mmx2.5mm MAGNIFICENT OPAL. RARE BLINDING BLAZE. AN ARRAY OF BEAUTIFUL BLAZING RAINBOW COLOURS. RED, GREEN, GOLD, BLUE, PURPLE, BLACK LIGHTNING RIDGE,0.98 CARAT,9.5mmx 6.5mmx2.5mm MAGNIFICENT OPAL. RARE BLINDING BLAZE. AN ARRAY OF BEAUTIFUL BLAZING RAINBOW COLOURS. RED, GREEN, GOLD, BLUE, PURPLE, BLACK

 

Man kann mit allen Opal Juwelieren in Down Under diskutieren, sobald diese merken, daß man sich für Opale begeistert und auch was davon versteht, stellt man fest, auch sie sind dem Opalfieber, dem Rausch der Opale, erlegen. Opale sind die beliebtesten typischen Souveniers aus Australien und kaum einer kehrt zu seiner Frau heim ohne einen Opal Ring oder Anhänger als Geschenk im Koffer. Aber auch " Mann" entdeckt zur Zeit Opale als absolut individuellen Schmuck.
Dieser Edelstein fasziniert. Wenn man sich mit ihm beschäftigt, entdeckt man immer neue Facetten und Nuancen.

Der Opal ist in seinem Farbenspiel seinen Mustern und seiner Vielfalt unerschöpflich. Kein anderer Edelstein kann dies bieten. Andere Edelsteine müssen mit Schliff hochgepäppelt werden. Das funkeln ist im Opal jedoch ganz natürlich vorhanden.
Und je nach Geschmack, der sich ändern kann und nach Seltenheit staffeln sich auch die Höchstpreise in folgender grober Reihenfolge:

Opal Gruppen: .....Grobe Unterteilung in ---- helle Körper Farbe (Light)--- und --- dunkle Körper Farbe (Black).

Differenziert in:

1. Black Opal (schwarzer Opal) (tiefes schwarz übrigens (Jet black, N1) nur ausnahmsweise)
....Crystal black Opal, 2.beste Sorte.
....Dark Opal / Semi black / Grey Edelopale mit dunkel-grauer, blauer, grüner oder grauschwarzer Grundfarbe.

2. Light Opal (heller Opal), (teuerste Sorte Light Crystal, braucht nur wenig Licht um die Farben zu zeigen ein Kennzeichen für Top Qualität.
....White (Milch) Opal, 2.beste Sorte. Häufigster Edelopal mit weißer, grauer oder heller Grundfarbe mit buntem Farbenspiel.

3. Boulder Opal, Edelopal meist in sehr dünnen Schichten im braunem Eisenerz-Basisgestein. Lebhaftes Farbenspiel und hohe Festigkeit.

4. Matrix Opal, bandartige Verwachsung (Adern) oder flitterartige Einlagerung von Edelopal mit Muttergestein

5. Doublets und Triplets Opal (Dubletten und Tripletten). Die billigen Opal Fabrikate.

 

Oft findet man eine Kurzbezeichnung einer allgemein eingeführten Körperton Klassifikation.

 

Opal Farben.

Der Wert richtet sich nach der Häufigkeit der im Opal zu findenden Farben. Die seltenste und teuerste Farbe ist Rot. Meistens in seinen Abstufungen.

1.tiefrot 2.rot 3.hellrot 4.gelb 5.orange 6.tiefgrün, 7. grün 8.hellgrün 9. tiefblau 10.blau 11. hellblau. Um so mehr Farben, umso wertvoller der Opal. Aber natürlich gibt es noch die anderen Kriterien. So kann z.B. eine brilliante häufiger zu findende Farbe den Opal 1000 fach teurer werden lassen als eine schwach leuchtende selten zu findende Farbe.

 

Z.B. hier die "Rhapsody in Blue" an other symphonic work. Das edelste blau im Harlequin Muster, welches ich je sah. George wäre begeistert.

Starting bid:  US $39,000.00  . All the colors are alive, flashing and changing with the slightest movement . the stone is on FIRE wIth various shades of blue and turquoise, gold, yellow and lime- green . BIG and MAGNIFICENT

Wert US $ 41.000,00 ..........-.

LIGHTNING RIDGE -- SOLID BLACK OPAL-- Weight 52.70 carats -- Size 53 X 39 X 3mm. Ein unglaubliches FEUER mit verschiedenen Schattierungen von Blau und des Türkis, Gold, Gelb und Grün.

 

Begriffe, die oft unklar sind:

Harlequin (Harlekin) Muster : Harlequin Opal mit äußerst seltenem idealem Schachbrett Muster.

Muster mit 1. gleichmässigen grossen 2. scharf abgegrenzten 3. mehr winkligen Blöcken und 4. Broad Flashfire , die 5. über die gesamte Fläche springen. Danach sind viele als Harlequin Muster angebotenen Harlequins leider keine. Aber es gibt auch andere wie z.B. sogenannte Flagstone Harlequins, welche nichts mit dem klassischen Muster gemein haben.

Viele akzeptieren genau genommen nur ein schachbrett Muster. Aber Ähnlickeit z.B. "mehrwinklige Blöcke" genügt.

Jelly Opal: "Gelee" farbener Edelopal mit schwachem oder ohne Farbenspiel in allen Grundfarben.

Crystal (Kristall) Opal: Reflexe in durchsichtiger (transparenter) Opalmasse. Kristalll Opale haben entweder eine schwarze ,dunkle oder helle Körper Farbe.

Nobby Knollenförmige Bildungen des Edelopals im Muttergestein. Hauptsächlich in Lightning Ridge. Hat mit dem Namen Norbert nichts zu tun.

Potch ist undurchsichtiger Opal ohne Farbspiel. Potch gibt es von farblos (dort Crystal Opal) über weiß (dort Milch Opal) und grau bis schwarz (dort Black Opal ). Bis man Potch findet muss man Unmengen von Abraum beseitigen. Hat man Potch gefunden findet man darin vielleicht 5% Opale von minderer Qualität und davon sind nur 5 % kostbarer Opal. Diese Prozentsätze geben eine übliche Größenordnung wieder die nur zeigen soll wie selten wertvoller Schmuck Opal zu finden ist. Aber Opal findet sich man auch an anderem Gesteinsmaterial, wie weißer Sandstein, brauner Eisenstein usw.

 

FLAGSTONE-HARLEKIN Opal von Lightning Ridge. 1.50 ct. Brilliante Farben im gesuchtesten aller Muster mit der Brillianz 5 auf der Skala bis 5. Die Brillianz lässt sich mit Fotos leider nicht wiedergeben. Jeder Flagstone hat seinen eigenen rolling flash. Die Farben können sich von Grün über Gelb nach Orange bis zum Rot in mindestens 4 Teilflächen ändern. Die Farbvielfalt erstreckt sich von Rot, Orange, Gelb, Grün und etwas Blau. Das Rot ist in Wirklichkeit viel röter und in 4 Teilfächen zu sehen. Alle Farben bewegen sich lebhaft bei der leichtesten Drehung des Opals zu einem wirklichen Farbgewitter. Die Farben sind perfekt aus allen Richtungen zu sehen bei jeder Art von Licht. Sogar reduziertes natürliches Licht reicht für die Farben. Natürlich perfekter Schnitt und ein perfektes Finish. Abmessungen: 13.0 x 7.5 x 2.3 mm 1.50 ct.

Solid FLAGSTONE-HARLEQUIN Opal from Lightning Ridge-13.0 x 7.5 x 2.3 mm 1.50 ct. The very brightest colors in the most sought-after pattern in opals Brightness 5 on the scale of 5  Each flagstone has its own rolling flash. The range of colors covers Red, Orange, Yellow, Green and touch of Blue. Colors move vividly at the slightest rotation of the opal. Colors show perfect from all directions and in all types of light. Even reduced natural light will bring out all colors and their full brightness Perfect cut and high quality finish.  picture sponsored by  opals-world-wide............... Solid FLAGSTONE-HARLEQUIN Opal from Lightning Ridge 13.0 x 7.5 x 2.3 mm 1.50 ct. The very brightest colors in the most sought-after pattern in opals Brightness 5 on the scale of 5

Each flagstone has its own rolling flash. The range of colors covers Red, Orange, Yellow, Green and touch of Blue. Colors move vividly at the slightest rotation of the opal. Colors show perfect from all directions and in all types of light. Even reduced natural light will bring out all colors and their full brightness Perfect cut and high quality finish.

Dieser Harlequin mit seinen schnellen Farb-Ort-Wechsel und Farben-Wechsel lässt sich weder mit einem noch mit vielen Bildern in seiner Schönheit darstellen.

Beliebtheit

Crystal bedeutet transparent funkelnd. Wegen der Leuchtkraft, die sich aus dem dunkleren Hintergrund ergibt und der Farbvielfalt sind Black Opal mit einer dunklen Körperfarbe und Boulder Opal mit einem braunen verwachsenen Hintergrund allgemein die teuersten.
Wobei allerdings auch ein brillianter Light Crystal Opal einen Black oder Boulder geringerer Qualität preislich schlagen kann. Die Übergänge sind fließend.

Jedoch der Preis ist nicht entscheidend im Kaufverhalten, sondern allein der Geschmack. Die meisten Käufer, insbesondere Frauen, gehen hier nicht nach dem Preis, der auch wegen seiner Seltenheit beim Black Opal sehr hoch ist. Und so liegt mit weitem Abstand der Light Opal, wie er hauptsächlich um Coober Pedy aber auch an anderen Stellen gefunden wird in der Käufergunst vorn. Weltweit identifiziert man daher sofort den typischen Light als Opal. Und bezahlt für seine beste Sorte den - Light Crystal Opal - Spitzenpreise.

Sogar über die Unterteilungen sind sich die Experten uneinig.
Insbesondere beim White oder auch Light Opal der hauptsächlich in South Australia Coober Pedy gefunden wird.
Einige nennen den Überbegriff - Light Opal-, einige meinen das wäre eine eigene Sorte, da er auch an anderen Orten gefunden wird.
Einig ist man sich nur beim Crystal Opal, der durchsichtig (transparent) sein muss. Durchschimmernd (translucent) reicht nicht.
Crystal ist die beste Light Opal Grundsorte. Ohne auch nur ein bisschen white im Stein, nennt man ihn Light crystal Opal.
Es gibt aber auch White Crystal Opale, die zweitbeste Light Crystal Sorte mit ein wenig weiß (white) drin. Danach folgt der am häufigsten vorkommende Milch Opal, welcher wegen seiner vornehmen Eleganz, auch eine grosse Fan Gemeinde hat. Auch hier, wenn stark funkelnd, Spitzenpreise.

Qualitätskriterien

Die Steine unterscheiden sich sich weiter nach Brillianz (Leuchtkraft), Reinheit der Farbe, Farben Muster, Farben Vielfalt, Farben Spiel, Farben Art und der Ehrlichkeit der Farbe (Direktionalität: Farbintensität abhängig vom Blickwinkel)
Diese Unterscheidungen wiederum unterscheiden sich in viele mögliche Unterarten. Diese jetzt zu beschreiben würde einige Seiten benötigen.

Der ideale, schönstmögliche,perfekte und damit teuerste Stein. Unabhängig von der Grösse, möchte ich ihn folgendermaßen beschreiben:
Höchst wahrscheinlich ein Harlekin Black Opal wie folgt:

   1. Höchst mögliche Brillianz (Leuchtkraft und Klarheit) mit Farbtiefe d.h. mehrere Ebenen. Diesen Eindruck kann der  Opal schon mit 0.5 mm Stärke        erzeugen als wäre es ein Hologramm.
   2. Muster Harlequin, d.h. gleichmässig in Grösse und Farbabwechselung unterbrochen
   3. An Farbvielfalt sollten alle Grundfarben gleichmässig vertreten sein und über den ganzen Stein springen.
   4. Farben und Menge: natürlich Rot als wertvollste Farbe mit mind. allen Grundfarben in grossen gleichmäßigen Blöcken. Fehlt  eine Farbe oder ist eine        zu stark vertreten, gilt ist als dies wertreduzierend.
   5. Der Stein muss absolut fehlerfrei sein. Risse, farblose Stellen dürfen nur sein, wenn sie aus nächster Nähe nicht auffallen. Nicht natürlich beim        perfekten Stein, über den sich dann die Experten immer noch, trotzt dieser allgemein  anerkannten Kriterien, uneinig sind.

Solid Harlequin Opal Lightning Ridge Black Opal

LR Black Opal, 8 bis 10 tausend Dollar pro carat flashing and changing with the slightest movement Starting bid US $19.000,00 the nine-mile field.jpg

Wert US $ 19.000,00 ....

 

Opal Preis Information und Opal Bewertung (1 australischer Dollar ca. 0.57 €)................. WährungsRechner

OPAL Werte-Staffel in austr. Dollars (dort werden die Preise gemacht)

• COMMERCIAL (handelsüblich): ..bis $750 per carat
• GOOD: ........................................$750 bis $1,250 pro carat
• FINE: ...........................................$1,250 bis $2,500 pro carat
• VERY FINE: ................................$2,500 bis $5,000 pro carat
• GEM (höchste Kategorie) ...........$5,000 bis $100,000 und mehr pro carat

Über die Preise kann man trefflich streiten. Da die Meinungen so weit auseinander gehen, gehen natürlich auch die Preise weit auseinander.
Eine enorme Möglichkeit Geld zu verdienen. Aber auch zu tricksen.

Trotzdem gibt es Regeln. Jos Kivits beschreibt dies in seinem Artikel "Wie man australische Opale identifiziert und vereinfacht bewertet. Ein neuer gelungener Versuch der Klassifikation. Da aber der Markt und der Geschmack in Bewegung ist wird sich auch die Bewertung ständig ändern. Insbesondere die schon immer äußerst seltenen Schwarzopale werden durch die steigende Nachfrage noch seltener. Diese Opalvorräte, hauptsächlich in Lightning Ridge und sehr wenig auch in Mintabee, nehmen ab und der Preis nimmt zu.

Der normale Steinkäufer ist hier hoffnungslos auf den objektiven Experten angewiesen, den es natürlich nicht gibt. Wobei es natürlich in den Juwelierverbänden für Opale die ehrlichere Gruppe gibt. Traurig ist das die Deutschen über diese Entwicklung nicht viel mitbekamen.
Speziell in deutschland glaubt man immer noch das der milchige oder weisse mit Farbfunken versehene Stein der typische und wertvolle Opal ist.
Das wird vom deutschen Juwelier gepflegt, der auf dies Weise seine billig aufgekauften Steine zu teuren Preisen los wird.
Erst wer in Australien die ungeheure Vielfalt und Farbenpracht dieser Steine kennengelernt hat, weiß diesen Edelstein richtig zu schätzen.
Dieser Stein kann wie fast alle anderen Edelsteine aussehen.

Einfarbig grün, blau, gelb, rot, gestreift und gepunktet, schillernd oder stumpf, zweifarbig, dreifarbig, vielfarbig. Oder sogar mit Bildermuster.
Allerdings fast immer mit einem charakteristischem Funkeln. Ich sah einen Stein dunkelst blau, fast schwarz, der billigsten Gruppe nach ein White Opal, welcher ein solch abgrundtiefes Funkeln hatte, daß er fast als ausserirdisch schön zu bezeichnen war, von einer Stärke wie sie kein anderer Stein haben konnte. Und so findet bei diesem Stein jeder seinen absoluten Favoriten und manche auch unzählig viele. Für viele sind diese Opale wie Kinder.

Jeder ist stolz auf seinen Stein und findet ihn zu Recht einzigartig (unique) und würde sich auch nicht von ihm unter seinem Preis trennen. Für den einen ist er 100$ für den anderen 1000$ wert.
Gestern hat mir ein Juwelier stolz seinen Favoriten gezeigt.
Einen Aboriginalstein, (Matrix Opal) weil er bisher nur in deren Gebiet gefunden wurde, mit zufällig einem Känguru Muster, umgeben von einfarbigem Grau.

Nur in Australien kann man die Menge und Qualität vorfinden, die man braucht um die Steine in Ihrem Wert richtig einzustufen.

 

Fundorte in Australien (unterteilt nach der Bedeutung der Fundstellen)

Coober Pedy SA (Light ), Ligthning Ridge NSW (Black), Queensland (Boulder(Quilpie, Opalton, Yowah und Mainside )), White Cliffs(Light), Andamooka(Light), Mintabie SA(Light)(Black). Mayneside(Matrix).

 

Doublets und Triplets.........

Damit wird das größte Geschäft gemacht.
Mit einem Minimum von Opal ein Maximum an Geld verdient.
Diese Steine werden künstlich mit dunklem Backing (Basisgestein), farbigem Leim, Glas oder Quarzdeckel (Dom) "hochgepäppelt" und sehen dann manchmal noch brillianter als ein Solid (massiv) Opal aus.

hier ein Harlequin Opal Triplet aus Coober Pedy (nur auf dem Foto nicht von obigem 200fach teureren solid Opal zu unterscheiden)

VP war ca. 120 US$ in Australien ...

Der Nachteil ist, dass fast jeder auf den ersten Blick eine Triplette von einem Solid Opal unterscheiden kann.
Das Doublet (Opal und fremdes Backing) und noch weniger der Triplet (Dom, Opalslice und Backing) ist weder wertbeständig noch besonders haltbar.
Als Wertanlage daher auch nicht zu empfehlen. Die Triplette ist ein zusammengebastelter und mit Tricks verbesserter Blender, der eine Steigerung nur noch in einem total künstlichen Nachbau, z.B einem Mosaik Opal, findet.

Manchmal wird sogar bei teuren Triplets mit Färbungen gearbeitet. Auch bei Tripletten wurden schon dünne Schichten aus synthetischem Opal oder aus Slocum Stone verwendet. Diese "Tripletten" sind Fälschungen.
Man darf daher nur gleiches mit gleichem vergleichen. Wobei natürlich auch Doublets und Tripplets gute Preise erzielen können.


Nullacht fünfzehn ist hier aber rausgeschmissenes Geld. Ich habe trotzdem ein Doublet für ein Taschenmesser im Wert von 60$ getauscht. Der Doppel-Stein hat sogar noch einen leichten Crack. Ohne diesen Fehler, den man nur aus 10cm Entfernung sieht würde er 100 € kosten. Als Solid Opal 900 €.
Wer sich also an diesem wundervollen Farbspiel erfreuen will, kann es auch billiger haben. Man kann diesen Stein in eine Fassung bringen, welche den Fehler verbirgt und die Schnittstelle zum angeklebten Basisgestein (backing) ebenfalls.
Unseriöse Händler und davon gibt es auch einige kennen hier keine Skrupel.
Daher sollte man niemals einen besonders wertvollen "soliden" Stein mit einer Fassung kaufen, welche die Seiten des Steins verdeckt. Ausnahme natürlich vom seriösen Händler. Eine weitere Ausnahme ist der Boulder. Boulder Opal hat nur eine äußerst dünne Opalschicht also eine natürliche Dublette. Eine weitere Ausnahme ist, wenn der Preis zeigt, das es sich um ein Doublet handelt.


Wer einen soliden Opal mit einer solchen Fassung kauft oder sich machen lässt, weil er glaubt diese Fassung ist in Mode, hat Geld rausgeschmissen.
Er hätte es auch billiger haben können. Einige Händler tricksen auch nicht mit der Fassung, sondern verkaufen den Stein ungefasst in der Hoffnung, dass der Käufer es nicht bemerkt. Habe selbst Boulder "solids" mit gekrümmtem backing gesehen, die der Händler als Doublets outete. Auch vom Experten mit bloßem Auge nicht zu erkennen.
Da hilft es dann nur einen solid ohne backing zu kaufen. Die Chancen für unseriöse Verkäufer sind gut. 95 % kaufen den Opalschmuck nur nach Geschmack und Grösse ohne die anderen Qualitätskriterien zu beachten.

 

Farbmuster

Pattern sind Farbmuster der Opale, die jedem Opal sein einzigartiges Feuer geben
Pinfire Pattern sind kleine runde "Farbpunkte", meist in großer Zahl vorhanden.
Flashfire Pattern ("grelles Feuer Muster") sind größere scharf abgegrenzte springende Farbflecken , meistens von nicht geometrischer Form.
Broad Flashfire Pattern sind Farbflecken, die sich über eine größere Fläche des Opals ziehen oder über den ganzen Opal erstrecken.
Rolling Flashfire Pattern sind große Farbflecken, die bei Bewegung über die gekrümmte Opaloberfläche rollen.

Flame Farben in gleichmäßigen gestreiften Mustern ( geflammt)

Sunflash schwache Farben ,welche nur in der Sonne blitzen

Flashfire Pattern ("grelles Feuer Muster"), in viereckigen oder spitzwinkeligen Blöcken zusammengesetzt, stellen eine Opal - Ausnahmeerscheinung dar und verursachen bei Opalschleifern üblicherweise alle Anzeichen eines Herzinfarktes. Solche Muster, wenn sie über die gesamte Fläche springen, werden als Harlequin Pattern bezeichnet, sind wahnsinnig selten und dem zufolge auch ziemlich teuer.

 

Sowas kann man natürlich unmöglich fotografieren. Trotzdem hier einige Versuche.

Muster Beispiele von einigen ausgesuchte schönen Solid Opalen.

Danke für die Bildrechte an vielen der auf diesen seiten gezeigten Opalen den australischen Verkäufern. Einige Bildrechte erhielten wir als Gegenleistung für eine kostenlose Verkaufsvermittlung nach Australien.Einige Bildrechte wurden gekauft.

Noch ein Wort zu den folgenden Opalen. Die wirklich wertvollsten Opale sind vielfach wertvoller als die Edelmetall Fassungen, in welche man sie kleidet. Für solche Opale sind daher die Ringe oder Anhänger maßgeschneidert und nicht umgekehrt, wie man es in Verkaufskatalogen mit kalibrierten maßgeschliffenen Mengen - Opalen gewohnt ist. Dementsprechend handelt es sich hier dann sämtlich um teure wirklich einzigartige Designer Ware mit hohem Arbeitsaufwand und nicht um Massengußware. Eine Form und 1000 Ringe. So eine Ringform hat z.B. einen Arbeitsaufwand von ca. 6-12 Std und bedarf teuerster Geräte die sie mit bezahlen. Z.B. kostet eine Ringform je nach Schwierigkeitsgrad ohne Gold ca. 500-1000 Euro. Wer also ein wirklich echtes Unikat haben will zahlt für den Top-Opal am besten etwas mehr. Und 700 Euro sollte so ein Unikat Ring schon mind. Wert sein. Nach oben fast ohne Grenzen. Auch sind teure Opale nicht in Billigstlohn Ländern in Mengen auf Größe zusammen geschliffen, sondern teuer bezahlte Spezialisten sind bei teuren Opalen gefragt.

Black Opals (schwarze Opale)

 

Coober Pedy , N3-N4 Semi Black solid, 35.4 x 30.3 x 6.5 mm,38.5 carats,super stunning colour pattern resembling an exploding supernova-Price 5000US$ RED_MULTICOLOR N1 Jet-Black - Lightning Ridge. 9.2 x 5.0 x 1.3 mm 0.45 ct. Cardinal-Red, complemented by touch of Green and Blue Colors are brightness 5 on the scale of 5. Move vividly at the slightest rotation of the opal. They cover the entire face. No dead Colors show from all directions and in all types of light. Even reduced natural light will bring out all colors and their brightness. -78-1 solid blackOpal  Multicolor höchste Brillianz , Lightning Ridge measures  7.1mm x 5.2mm 1.75mm dick zvk 200US$

RED_SOLID_BLACK CooberPedy_semi_black_1,35ct_brilliant_Red_Gold_Green_and_Purple_colours_on_a semi_black_base_ US_$300.jpg Semi  Black LR,  emerald green, red top, L/B/H 24/8/4mm VP 700 US$ solid black opal Lightning Ridge, also flashing lovely blues golds as well as pink and lilac 0.5 carat 7mm X 5mm 2.2mm thick zvk 300US$

 

Flagstone Pattern. Solider black  Lightning Ridge mit grossflaechiger Farbverteilung in brilliant leuchtendstem Gruen und Blau. Beim Drehen ein wahres Feuerwerk. 709 Euro  Grösse 16.4 x 9.9 x 2.4 mm info@opalsaustralianopals.com solider halbschwarzer Opal mit leuchtendem gruen, blau und orange, wobei sich das gruen beim drehen in blau, orange und gelb verwandelt.  13.5 x 10.5 x 4.9 mm. 1078 Euro   info@opalsaustralianopals.com LR Crysal 1,2 ct, 11.3 X 10.1 X 1.5 mm-beautiful fiery colors flashing and sparkling all over the stone. Opals don't come brighter than this and the movement is exceptional.

 

ROUGH RUB STRAIGHT OFF MINER FROM CAMP SITE IN LIGHTNING RIDGE AUSTRALIA.  WEIGHS 6.10 CT AND 8 MM THICK. LR black opal 12 X 6.2 X 3.3 mm,1.45cts, the colors sparkle as the stone is turned and the red is deeper than depicted in the pictures which appear more orange 100US$ Absolutely dazzling, this is a fantastic solid black semi-crystal opal with wonderful bright twinkling greens and blues. Weighing .75ctw and measuring 9.40mm X 7.70mm X 1.80mm and mined in Lightning Ridge Australia this is a lovely solid black opal. 45

Der schwarze Stein der Allat in der Kaaba Mekka ist kein Opal, sondern wahrscheinlich ein Meteorit. Eine wissenschaftliche Materialprüfung gab es nie. Schwarze Steine sind Obsidian, Hämatit, Onyx.

 

Boulder Opal

 

Yowah_Boulder_Opal_Green_Blue FIERY_Queensland_BOULDER GREEN_BLUE_BOULDER

BLINDING BLAZE._COLOURS_OF_THE_MOONLIGHT BEAUTIFUL_SHADES_OF_BLUE,_BLAZING_GREEN,_PURPLE,_BLACK Boulder_Opal_Bilderstein GEM NATURAL SOLID BOULDER JUST CUT FROM QUILPIE OPAL FIELDS IN AUSTRALIA. THIS OPAL HAS MAGIC PATTERN FORMATION AND GREAT PICTURE STONE, UNIQUE OPAL AND WEIGHS 1.65 CARATS AND 3 MM THICK. 39 Quilpie Boulder GEM PICTURE STONE 1.65 sts and  3 mm thick. Price 300 US$

Black Boulder, viele intensivste grüne und rote Blitze in tiefschwarzer Base,L/B/H 9/6/3,5mm  VP 2600 US$ Brilliant Rare Top Gem Quality Boulder Opal - Colour:  red--green-blue-black Cut:  triangle QUEENSLAND_BOULDER_GREEN_BLUE_WITH_DEEP_PINK_AND_RED_AND_BROWN

Solid Boulder Opal from Quilpie Brightness is 5 on the scale of 5!All colors show very well in all directions. Perfect performance in all types of light. The very brightest colors in Red, Green, Blue and Purple sparkle over this opal Rich and extremely vibrant, the colors move with the speed of light at the slightest touch of the opal! 9.0 x 8.0 x 7.0 x 3.0 mm  1,3 ct. L0

 

Light Opal

Crystal_base_with_%20assorted_colours_CP_2_miles_field Solid_untreated_Australian_fossilized_shell_Opal_from_the_Opal capital_of_the_world CP_GREEN_ORANGE_CRYSTAL_OPAL CP,  Fire Opal, L/B/H 11,5/7,5/3mm VP 700 US $

CP_Light_crystal_solid C.P._light_crystal_solid._Stunning_Green,_Gold_and_Purple_colour CP  Wert 600US$

 

 

Matrix Opal

Large_Picture_Koroit_Matrix_Opal Yowah_Nut_showing_ring_patterns_of_potch_and_ironstone BOULDER_MATRIX_RUB,_PICTURE_STONE,_little_PICASSO

 

SOLID  KORIOT OPAL  DISPLAYS UNIQUE MULTI COLOURS ,WITH NATURAL INCLUSIONS   4MM THICK  WEIGHS 8 .30 CARATS, picture sponsored by  Wayne Sedawie <sales@opalplus.com>

 

 

Jelly Opal

Jelly_Opal,_colors_on_a_translucent_honey_base_color SOLID_BLACK_JELLY_OPAL_flowing_blues_and_violets_reds_yellows_and_orange_and_green_dancing_within_this_gem CP  Light Crystal Gold, honey base, funkelt in allen Farben, L/B/H 14/10/11mm , VP 750 US $

Links ein typischer Jelly Opal und rechts vielleicht schon ein Kristallopal? Die Übergänge sind fließend.

 

Nun noch ein Thema über das auch geschrieben werden muß.

Fälschungen?

Imitate wie z.B Dubletten, Tripletten sind keine Fälschungen, sondern eine preisgünstige Alternative zum soliden Opal. Verwerflich ist nur das zurückhalten, der den Wert reduzierenden Information, Dublette oder Triplette. Sogar ein Laie erkennt eine Dublette und erst recht eine Triplette in den meisten Fällen auf den ersten Blick.

Und leider findet man in Auktionen immer wieder wunderschöne Ringe bei denen der Verkäufer "vergessen" hat darauf hinzuweisen, dass es kein Opal, sondern nur ein Opal-Imitation ist (nämlich eine Doublette oder Triplette). Wer etwas Ahnung hat, erkennt diese aber sofort. Wer keine Ahnung sollte es am Preis erkennen und nicht glauben er hätte ein Schnäppchen ersteigert. Diese Imitationen sind nur Blender, keine Wertanlage und auch nicht haltbar. Die Gefahr das beim Abwaschen solche Imitate den Geist aufgeben ist hoch. Wie schon gesagt, die Teile sind miteinander verklebt.

Bei Opalen hat man das geringste Risiko bei allen Edelsteinen eine Fälschung zu kaufen. Grund. Ein solider Opal zeichnet sich durch sein unverwechselbares, einzigartiges, nur einmall in der Welt vorkommendes Muster aus. Ein sehr gleichmässiges Muster ist schon fast ein Hinweis auf einen Nachbau. Ein solider Opal kann daher im Muster nie perfekt sein.

Andere seltene und sehr teure Edelsteine, nicht Opale, sind das bevorzugte Objekt für Fälschungen oder Wertverbesserungen, die nur sehr schwer für einen Laien zu erkennen sind. Aber auch mit Massenware kann man dabei gut verdienen. Mit den technischen Möglichkeiten von heute werden auch die Fälschungen immer besser.

 

Solid Harlequin Opal - Lightning Ridge - Black Opal- Grösse 10.7 X 4.75 X 1.9 mm- Gewicht 0.55 Karat

This is an example of the best of Lightning Ridge Black Opals, small on size but huge on color. .....There is a myriad of colors in this opal including the elusive RED, all laid out in the VERY RARE HARLEQUIN PATTERN .... the colors sparkle and flash with the slightest movement....And so bright, on a brightness scale of 1 to 5, this opal comes in at close to 6.

Die feinen schwarzen Linien, welche man sieht, sind die von Mutter Natur gemachten Muster Begrenzungslinien. Das sind keine Risse. Sie sind das, was einen echten HARLEQUIN OPAL ausmachen. .... Mit einigen kleinen Brillianten herum hat man einen echten - Eye Catcher - Designer Ring oder Anhänger. Aber selbstverständlich ist dieser Opal auch ohne die Diamant Umrandung ein wahres Juwel.

 

Folgende Methoden der "Wertverbesserung" gibt es:

färben

Man behandelt Steine in einem Vakuum, welches die Poren des Steins für die Farben aufschließt, in die dann die Farbstoffe eindringen können. Andamooka Matrixopal wird manchmal in einem zuckrigen Sirup über Wochen geköchelt. Dabei dringt Zucker in den Stein ein. Anschließend wird er in Schwefelsäure gebadet, was zur Folge hat, dass der eingedrungene Zucker verbrennt. Hierbei färbt er sich schwarz.
So wird die Farbwirkung verstärkt bzw. vertieft. Er kann sogar mit schwarzem Opal verwechselt werden. Die Behandlung muss daher deklariert sein.

sanieren

Mit diesem Vakuumverfahren werden übrigens auch Risse in ansonsten wertlosen oder im Wert sehr stark geminderten Opalen mit Kunstharzen beseitigt bzw. unsichtbar gemacht. Seriöse Händler machen auf die Sanierung aufmerksam.

brennen

Beim Opal allerdings weniger anwendbar. Wenn, dann bei entsprechender Vorbehandlung. Damit kann die Farbe des Steins verändert werden.
Bei Opalen würden beim Brennen die winzigen Luft- und Wasserbläschen aufplatzen und den Stein dann zerstören.

bestrahlen

Z.B. mit radioaktiven Gamma-Strahlen = Kobalt-Strahlen (nur bei Diamanten und Safiren , ist jedoch verboten) oder mit sehr starken Lichtquellen, welche die Farben ausbleichen bzw. aufhellen. Die Methode der Bestrahlung hat bei einigen Edelsteinarten schon fast industrielle Ausmaße angenommen. Auch der Safir wird hiermit gerne aufgebessert. Der australische Partiesafir (solche mit mehreren Farben) was man allerdings nur mit geübtem Auge erkennt, werden im Augenblick immer beliebter und teurer. Grund dürfte sein dass sie nicht (wie man mir erzählt hat) zu fälschen sind.

 

Mintabee (SA) - Oranje Opal - Harlequin -

Wert 800 Euro

Solid light opal. Displaying a sheeny harlequin pattern, displaying electric green gold flashes of colour with blue back ground hints and orange flashes. So die korrekte Ansprache in der Expertise. Dieser Opal ist überwiegend grossflächig orange farben. Wert 800 €

 

Nachbauten

Rekonstruktion

Mit Hilfe von Schleifstaub und winzigen Splittern, die zusammengebacken oder mit Kunstharzen verklebt werden. Bei den Opal Imitationen können auch die Opal Scheiben (Slices) der Triplets (Tripletten) so hergestellt sein.

Imitation

Doubletten und Tripletten sind Opal Imitationen. Zur Imitation wird Glas, Keramik, Kunstharz und eine dünne Opalscheibe verwendet.

Synthetische Herstellung

Die ersten im Labor hergstellten synthetischen nach Pierre Gilson genannten Gilson Opale oder auch der japanische Kyocera Opal (plastik imprägniert) haben fast gleiche chemische und physikalische Eigenschaften. Im Gegensatz zu natürlichem Opal enthalten sie aber kein Wasser. Sie müssen als synthetisch deklariert werden. Z.B. "Black Lab (Labor) Opal". Sie wirken auch äußerst unnatürlich durch ihre scharfe Abgrenzung der Farbflecke. Eben wie bunte Glassteine und sind auch unter dem Mikroskop an ihrer Struktur als synthetisch zu erkennen. Die Herstellung dauert 14 -18 Monate. Die Rechte am Gilson für die Herstellung haben auch Japaner gekauft. Sie werden manchmal in Tripletten, aber hauptsächlich von Stein - und Glaskünstlern und selten im Juwelier Bereich verwendet. ------------- Wertvoll sind Opale nur, wenn sie von der Mutter Natur gemacht sind.

In letzer Zeit wird mir berichtet, tauchen synthetische Opale, als natürliche Opale angeboten, auch in karibischen Geschenk Shops auf.

Daher kauft man Opale nur beim Fachmann und nicht im Kiosk, wenn man keine Ahnung hat.

Übrigens kann man inzwischen fast alle Steine synthetisch herstellen. Auch Diamanten werden inzwischen im Labor gezüchtet. Fachleute können echte Steine anhand von natürlichen Einschlüssen (Inclusionen) identifizieren. Synthetische Steine sind selbstverständlich immer deklarationspflichtig, was aber auch schon mal vergessen werden könnte.
Zur Erkennung synthetischer Diamanten bedarf es sehr teurer Geräte, welche die meisten Juweliere nicht haben, um sie als solche zu identifizieren. Nachdem aber auch Zirkonia ein Kunststein und Diamantersatz mit Einschlüssen hergestellt wird, reicht dies m. E. für den Nichtprofi bereits total aus.

Aufwendigere Nachbauten also nur für den Profi? Zum Zwecke der Fälschung mit Betrugsabsicht und Gewinnerzielung?

 

Auktionen im Internet

Fotografie der "grüne Blitz" click  big click pic. So sollten Fotografien sein. Hier korrekt dargestellt und meisterhaft fotografierter Koroit Boulder.

Aber natürlich höchst aufwendig und daher nur bei den aller teuersten Opalen wirtschaftlich sinnvoll. Dieser Opal hat in der Auktion noch nicht mal die FotoKosten eingespielt. Das der Opal trotzdem einen anderen Gesamteindruck bei normalem Licht vermittelt ist unvermeidlich. Er ist in Wirklichkeit noch viel schöner als auf der Fotografie nur annähernd ersichtlich. Ein greller Blitz in vorwiegend cognac farbenem blauem Himmel. Ein Charakter Opal und Wert hier gezeigt zu werden.

Die einfachste Methode der Täuschung bleibt die der Fotografie. Durch geschickte Wahl der Fotografierwinkel, Beleuchtungswinkel, Farbbestrahlungen und mit Glanzbehandlungen mittels Öl, wird der Eindruck eines besseren Edelsteins suggeriert.
Nach Kauf fragt man sich dann sehr oft, ob das der versprochene "Edelstein" ist oder man einen anderen Opal erhalten hat.

Bei gezielter Anwendung dieser Methoden, wird natürlich auch nicht auf Cracks (Sprünge), Risse und Einschlüsse, die wertmindernd sind, hingewiesen. Das grenzt dann an versuchten Betrug.

Daher ist der einzige Schutz gegen diese schwarzen Schafe, sich bei Auktionen die Fotos und die Bewertungen der Verkäufer genauestens anzuschauen und bei entsprechenden Enttäuschungen nach Kauf dies in einer Bewertung auch zum Ausdruck zu bringen.

 

Flachbett Scans neu!

Scans sind etwas aussagekräftiger aber auch sehr problematisch für den Opal Amateur. Oft liest man folgendes "dieser solide Opal sieht im abgelichteten (scan) Bild (image) etwas dunkler aus. Der Opal wurde auf einem flachen Bettscanner mit 600dpi abgelichtet". Diese Methode hat Vorteile aber auch Nachteile. Die Abbildung (image) ist keine Fotografie.

Wer keine Erfahrung mit diesen scans hat oder nicht weiss wie ein Coober Pedy Light Crystal wirklich aussieht und auf so einem Scan wiedergeggeben wird, erlebt folgendes:

er wird sich entweder darüber beklagen, dass der Opal in Wirklichkeit ganz anders aussieht (nämlich heller und farblich anders) oder er wird begeistert sein, dass der Opal viel besser aussieht als erwartet. Scans sind meisten nur vom geübten Opal Aufkäufer zu interpretieren. Der Scan ist daher nur geeignet für den Fachmann.

Glücklicherweise weiss der Opal Verkäufer über dieses Problem des ungeübten Auges und sichert in der Regel ein 30 tägiges Rückgaberecht zu.

Unten der gleiche Light Crystal als scan (600dpi) und mit 5 Fotos. Cursor auf das Bild. Eine kaum zu übertreffende Brillianz und Tiefe hat dieser Lambina Light Crystal, welche ich leider auch mit Fotos nicht wiedergeben konnte.

Scan / FlachBett  Scanner mit 600dpi. . bei  Kunstlicht/ lamp.  Untergrund hell. bei  Kunstlicht/ lamp . Untergrund dunkel. bei sonnigem Tageslicht / sunny daylight ..seitlich .im Dunkeln/ in the dark

...............1 Scan..............Und .................5 Fotos >>>>> ............Natural light crystal solid, aus Lambina zwischen Mount Mystery und Mount Alberga, nördlich von Coober Pedy. Einem der bekanntesten Fördergebiet wertvollster und stabilster Kristall-Opale Australiens. Gewicht 4,8 Karat, Grösse 20.7 x 10.6 x 3.3 mm. Wert 250 - 300 US$ im Grosshandel. Im Einzelhandel geschätzte 700US$ - 900 US$.

Die Farben sind Grün, Gold (überwiegend), sowie hell Rot und Blau. Jede Farbe scheint auf einer eigenen Ebene zu liegen. Je nach Lichtstärke und Lichtart und Winkel überwiegt entweder Grün oder rötlich im DunkeIn oder Gold und gemischte Farben im Hellen. Die Farbkombination springt regelrecht ins Auge. Die Brillianz ist am höchsten im hellen Kunstlicht. Gegen das helle Licht gehoben ist der Light Crystal Opal absolut transparent, so wie es im Ideal Fall sein muss. (Crystal kann aber auch durch Potch auf der Rückseite gegen das Licht undurchsichtig sein.)

Fazit der Gegenüberstellung.......... Scan (nur beim Light Crystal angebracht) ...............und Fotos.

Beide Methoden der Opal Darstellung sind beim Light Crystal in Ordnung, wenn sie zusammen mit einer detaillierten Opal Beschreibung präsentiert werden. Den besseren Gesamt Eindruck, die Komplexität der Möglickeiten, alle Farben in einem Bild und die Perfektion des Light Crystals gibt aber eindeutig der Scan wieder. Dies allerdings - nur für den Fachmann - und wenn man etwas Phantasie hat.

Die Beschreibung und die Reputation des Verkäufers ist wie immer aber auch hier sehr oft ganz alleine (auch ohne Bild) Kauf entscheidend.

Grund: Brillianz ist eben noch nicht abzulichten.

 

Unterschiedliche Kameras , Einstellungen und Darstellungen des gleichen Opals.

Black Opal, N2, Brightness 4 ....Lightning Ridge (9 mile field)... Abmessung 13.8 X 5.6 X 2.7 mm, Gewicht 1.30 carat.... Every color in the desert sky and a rich RED that floats all over the stone ....hier eine professionelle Fotografie

........................................... ... .......ua

 

Zollsätze


Ursprungs-/Bestimmungsland Australien

Drittlandszollsatz : 0 % Verordnung/Beschluss

TARIC-Code 7103 Edelsteine (ausgenommen Diamanten) und Schmucksteine, auch bearbeitet oder einheitlich zusammengestellt, jedoch weder aufgereiht noch montiert oder gefasst; Edelsteine (ausgenommen Diamanten) und Schmucksteine, nicht einheitlich zusammengestellt, zur Erleichterung der Versendung vorübergehend aufgereiht
- 7103 10 roh oder nur gesägt oder grob geformt
- 7103 91 anders bearbeitet
---------------------------------------------------------------------------------
Opale sind zollfrei bei Schmuckstücken fällt 5% Zoll an. Bei Einfuhr in den europäischen Raum wird die jeweils gesetzliche Mehrwertsteuer oder auch Einfuhrumsatzsteuer genannt fällig.

(16% für Deutschland für einen Wert ( inclusive Porto) größer 30 €. Opale als Geschenk sind bis 45€ Mehrwertsteuer frei.)

In Australien bezahlte GST (Umsatzsteuer) kann man bei der Ausfuhr im Flughafen zurückerhalten. Dazu benötigt man vom Opal Verkäufer eine Rechnung mit seiner Steuernummer.

Bei Zusendung von Opalen wird diese gesetzliche Einfuhrumsatzsteuer und der Zoll vom Postboten bei Einfuhr des Päckchens eingezogen.

 

 

interessanter LINK

 

........Die Pflege von Opalen O ..... z Coober Pedy "Originale".............Opal Galerie

 

Wie mache ich einen Opal-Ring?....neu!!.z.B. ....aus massivem 999er Silber Modelliermasse aus dem Bastelgeschäft

.................

..

Hood.de das zweitgrößte Online-Auktionshaus Deutschlands mit kostenlosen online Auktionen............. und sicherer als Ebay?

Was tun, wenn eBay zu teuer ist ?

 

Solche Bilder in Abo Art kann man sich selbst malen und auf ein T-shirt bügeln.

Fashion Window Color Textilfarbe
Window Color Motive lassen sich auch auf Kleidungsstücke wie T-shirts, Pullover, Schals oder andere Textilien aufbügeln. Das Malen der Motive erfolgt wie bei Windowcolor. Jedoch wird bei dem Fashion-Color keine extra Konturfarbe benötigt. Nach dem Trocknen können die fertigen Bilder unter Backpapier auf Stoff aufgebügelt werden. Waschbar bis 30 Grad.

..Dieser Skorpion ist zu verkaufen. email Kontakt oben.

 

...... .... .

 

Diese Seite wird ständig ergänzt. ..............Links auf diese Seite sind erwünscht...>.. http://www.oztrailia.de/opale.html

 

zur Übersicht www.oztrailia.de

Copyright © by oztrailia.de